Der Elternrat

Der Elternrat
Der Elternrat Der Elternrat

Der Elternrat stellt sich vor

Mit der Elternmitwirkung werden tragfähige Beziehungen auf Klassen-, Schul-, Internats- und Institutionsebene im Sinne einer partnerschaftlichen erzieherischen Zusammenarbeit vertieft. Es werden verschiedene Formen der Zusammenarbeit und Elternmitwirkung gepflegt: Informations-, Gedanken- und Ideenaustausch, gemeinsame Projekte, Mithilfe bei Anlässen.

Elternräte Schuljahr 2021/2022
HPS + Internat Schule          Priscilla Gantner, Roger Merz, Regula Bachmann, Hanna Baumann
Gleis 1                                  Gabriel Schneider, Karen Bürgin
Vertretung der Stiftung Bühl 
                                              Markus Betschart (Vizedirektor), Bea Mosimann (Sozialpädagogin)

Der Elternrat besteht aus insgesamt sechs bis acht Personen. Er wird von allen Eltern jedes Jahr beim ersten Elternabend des Schuljahres gewählt. Der Elternrat trifft sich im Laufe des Schuljahres alle sechs bis acht Wochen. Auch Vertreter der Stiftung Bühl nehmen an diesen Sitzungen teil.

Für Anregungen, Fragen, Anliegen und Kritik, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf elternrat@stiftung-buehl.ch.

Oder Sie werfen es beim Empfang am Haupteingang in den Briefkasten.

Der Elternrat freut sich auf Ihre Mitteilung,
um dem starken Dreieck eine stabile Plattform zu geben.

Downloads