«mehr können lernen» – die Stiftung Bühl

Die Stiftung Bühl setzt sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung oder Lernbehinderung ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen, sich beruflich und sozial integrieren und an der Gesellschaft teilhaben können. Wir ermöglichen ihnen, Lernerfahrungen zu sammeln und erarbeiten mit ihnen gemeinsam ein Bewusstsein für Möglichkeiten und Grenzen. Sie lernen bei uns „mehr können“ und wir unterstützen sie dabei, ihr Potenzial auszuschöpfen. Dafür engagieren wir uns mit Fachkompetenz und Herzblut.

Schulische Angebote von der Grundstufe bis zur Oberstufe.

In die Schule gehen

Gemeinsam Lernen, alle Fähigkeiten und Sinne einbeziehen, das bietet unser Schulangebot für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung.

Mehr

Viele verschiedene Berufe kennenlernen

Sich auf einen Beruf vorbereiten

Unsere Programme zur Berufswahl- und Lebensvorbereitung geben Jugendlichen mit geistiger Behinderung die nötige Zeit für die Berufswahl.

Mehr

9 Betriebe, 15 Berufe. Erfahren Sie mehr an unseren Infoveranstaltungen.

Einen Beruf lernen

Die Berufslehre ist ein zentrales Element unserer Angebote. Neun Betriebe lassen Jugendlichen die Wahl aus zahlreichen Berufen.

Mehr

Wir informieren Sie gerne über verschiedene Wohnmöglichkeiten.

Wohnen

Wir bieten die Möglichkeit in Wohngruppen oder Wohngemeinschaften zu wohnen und Sicherheit und Vertrauen für ein eigenständiges Leben aufzubauen.

Mehr

Die Mitarbeitenden mit Behinderung leisten einen wichtigen Beitrag!

Geschützt arbeiten

Arbeiten können und Leistung erbringen, ohne überfordert zu werden, das bieten wir erwachsenen Menschen mit Behinderung.

Mehr

Mit einem Auftrag oder Einkauf unterstützen Sie uns bei der Integrationsarbeit.

Dienstleistungen und Produkte

Neun Betriebe erbringen mit Menschen mit geistiger Behinderung oder Lernbehinderung Dienstleistungen und stellen Produkte mit sozialem Mehrwert her.

Mehr